Einfacher Erdbeerkuchen

Endlich wieder Zeit der (guten) heimischen Erdbeeren! Erdbeeren sind mein absolutes Lieblingsobst, und ich liebe sie in allen Varianten. So sehr, dass ich mir ausmale, wie schlimm es denn wäre, wenn ich gegen diesen roten Träumchen allergisch wäre. Ja wirklich. Ich könnt mir nix schlimmeres vorstellen. Den Winter überbrück ich immer mit Mamas weltbester Erdbeermarmelade. Sobald es Erdbeeren im Supermarkt zu kaufen gibt, gibt sie sie auch bei mir zuhause. Egal woher die Erdbeeren auch kommen. Und auch, wenn mein Freund für den Kauf spanischer Erdbeeren regelmässig mit mir schimpft… Wie auch immer, ihr seht: Erdbeeren und ich = ❤

erdbeerkuchen
Und deshalb gibt´s heute von mir das Rezept für einen easy-peasy Erdbeerkuchen.

Für den Teig:
(für eine kleine Springform 18cm)
2 Eier
33 g Zucker
50 g Mehl

Für den Belag:
Erdbeeren
1 Pkg. Tortenguss
50 g Zucker
eventuell etwas roten Fruchtsaft

Zubereitung:
Für den Teig alle 3 Zutaten vermengen, gut mixen und in die Form füllen. Für etwa 15 Minuten bei 175 Grad backen. Ist der Teig im Ofen, können in der Zwischenzeit die Erdbeeren gewaschen und entstielt werden.

Den Kuchenboden aus dem Ofen nehmen und etwas auskühlen lassen. Danach die Erdbeeren am Kuchenboden verteilen.

Daneben kann der Tortenguss hergestellt werden. Dazu das Pulver mit 50g Zucker vermengen und in ein 1/4 l kaltes Wasser einrühren. Wer mag, kann hier noch roten Fruchtsaft hinzuleeren – der Optik zu Liebe. Das ganze dann aufkochen lassen, und ganz kurz köcheln lassen. Dann vom Herd nehmen, 5 Minuten auskühlen lassen und dann zuerst wenig über den mit Obst belegten Kuchen geben – am besten mit einem großen Löffel – kurz ankühlen lassen und danach auch den Rest mit dem Löffel am Kuchen verteilen. Ich hab allerdings nicht den ganzen Guss über die Torte gegeben, da mein Kuchen etwas kleiner war als der „Standard-Obstkuchen“.

erdbeerkuchen

Der fertige Kuchen durfte dann über Nacht in den Kühlschrank und am nächsten Tag konnte ich es gar nicht erwarten, ihn anzuschneiden. Für mich war das dann der perfekte (wenn auch nicht gesundeste, aber psst!) Snack für einen langen Tag am Schreibtisch!

erdbeerkuchenerdbeerkuchen

Liebt ihr Erdbeeren auch so sehr wie ich? Wenn ihr tolle Rezeptideen habt, immer her damit!

Alles Liebe,
Verena

Advertisements